André – der lichtvolle Mann an meiner Seite

Heute möchte ich von dem lichtvollen Mann an meiner Seite schreiben und erzählen, der mich seit November 2020 begleitet und erhellt, stärkt und in Ekstase, Lust und tiefstes Vertrauen zu mir selbst und dem Leben führt.

Ich schrieb etwa im August oder September 2020 einen Brief und formulierte für mich, was für eine Beziehung zu einem Mann ich leben will und wie wir dann eine erwachte, bewusste und freudvoll fließende Beziehung und Sexualität miteinander gestalten. André ist die Antwort auf diesen Brief, auf mein Suchen und Schreiben und darauf eine wahrhaft tiefe und klare, in Liebe erfüllte Partnerschaft zu leben und zu kreieren.

Bereits als ich ihn das erste Mal sah, spürte ich innerlich vollends ein Ja – du bist es! Es war und ist ein Miteinandersein in so einer Vertrautheit, gleich von Beginn an. Er sah mir in die Augen und ich fühlte alles von mir gesehen und wusste es – und er wusste es auch.

André ist der Mann, der mich so in meinem Weiblichsein ehrt und mich erinnert sie zu leben. Am ersten Abend, den wir miteinander verbrachten, gab es einen elektrisierenden Augenblick, indem er mich ansah, so tief, klar, echt und ehrlich und mir sanft prophezeite: Ich zeige dir, was Mann ist, und du zeigst mir, was Frau ist.

Er sieht mich, ganz und gar. Er sieht, was ich brauche, was mich bewegt, wie ich fühle. Er sieht mein Sein und Wirken, meine Einzigartigkeit und innere Schönheit. Wie er mich schaut, so schaue ich ihn und umgekehrt. Wir spiegeln einander wie offenes, klares Wasser und sehen all unsere innere Schönheit, Unverstelltheit und reine, herzbasierte, allumfassende Liebe.

André ist ein feiner Mann voll innerer Güte, Präsenz, Aufmerksamkeit und Sensitivität – (m)ein König.

Sein Blick ist weich und doch so scharf, sein Lieben zart und doch so wild. Er führt mich, wie bisher sonst kein Mann in meine Mitte und erinnert mich zu jeder Zeit daran, wer ich bin, eine Göttin und Zauberfee 🙂 – wenn ich nicht gerade alten Mustern und Konditionierungen erliege und mein Verhalten nach diesen ausrichte. Doch auch hier ist er wachen Blickes und aufmerksam im Fühlen und zeigt mir Wege des Miteinanderseins, die alte Knoten in mir lösen, meinem wahren Wesen entsprechen und meinem und dem Wachstum anderer dienlich sind.

Wenn er mich benennt, so sind dies keine gewöhnlichen Schmeicheleien. In dem, was er sagt und spricht, liegt etwas richtig Tiefes. Sein ganzes Wesen verleiht Tiefgang, wirkt aus und mit Tiefe und berührt echt und wahrhaftig.

Er selbst ist in seinem Leben den Weg der Tiefe & Authentizität gegangen und geht ihn weiter. Er hatte dabei viele Tiefpunkte und tieftraurige Erlebnisse und Erfahrungen, die ihn stets zu wahrer (Kraft-)Entfaltung führten. Eine Entfaltung, die durch tiefes hinfühlen und Offenheit erfahrbar wird und ist. Abseits von allen Oberflächlichkeiten taucht er ein in den Kern, in die Tiefendimensionen zur Tiefentransformation.

André ist ein (mich) bezaubernder Mann, der männliche und weibliche Prinzipien versteht, sie achtet und in Einigung als höchste heilige Union erkennt. Er ist Vater, Partner, Begleiter, Stilleliebender, Lesender, Büchernarr, Coach, Teetrinker, Wildpflanzenliebhaber, Achtsamer, Herzzentrierter, Bewusster, Naturwilder und Verbundener, ein Waldläufer und König. Er ist einfühlsam, klar, kommunikativ, zuhörend, nährend, wild, verrückt und ein ehrbarer Mann voll Wissen, Liebe und Sanftheit.

André ist der lichtvolle Mann an meiner Seite.

deine-tiefe.de

Meine Reise

Die Radreise beginnt bei Boizenburg an der Elbe und führt uns zunächst ins Elbsandsteingebirge. Von dort aus radeln wir dann weiter südlich, eventuell nach Griechenland, Rumänien oder Italien (wir lassen uns leiten von unseren Begegnungen und Intuition). Mit der Reise beginnt ein Lösen von Altem und ein mutiger Sprung, um zu erforschen, was das Leben bereit hält und welche Türen sich öffnen! Wir möchten auf unserer Route gerne Gemeinschaften und/oder alternativ gesinnte Menschen treffen. Falls Du Dich angesprochen fühlst oder eine Empfehlung hast, wo wir mal Halt machen können, schreib uns gern!