Du bist ein Liebewesen

Es geht nicht darum mehr in dich reinzustopfen, so als sei deine Entfaltung und dein Da Sein von einem höher, schneller, weiter geprägt und abhängig. Es gibt hier keinen Mehrwert, nichts was du weiter dazu bekommst um es als Riesenpaket mit dir rum zu schleppen. Wir entpacken dich von zu viel, dem ganzen mehr und höher, schneller, weiter um ganz gegenwärtig dich selbst zu schauen, anzunehmen, zu lieben.
Im Grunde ist es „nur“ ein immer wieder aufs Neue sich selbst schauen, erkennen und fühlen.
Hier gibt es kein mehr was du erhälst, was du nicht auch vorher schon hattest, doch hier schauen wir es in Gänze gemeinsam. Statt mehr in dich rein zu schaufeln geht es eher um ein reduzieren des äußeren Ballast, des Scheins und des bisherigen Wissens was du bereits als fest gefahren in dir trägst und welches dich vielleicht blockiert anderes/neues zu erleben.

Beispiel:
André fragt mich nach einer gemeinsamen Radtour bei unserem Abschied mitten in der Stadt ob ich schon weiß, wie ich nach Hause komme (da ich seltenst mal vorab nach einer Zugverbindung schaue und mir diese Haltung schon einige `magische` Verbindungen offenbarte die im Fahrplan nicht ersichtlich waren). Meine Antwort darauf:„Natürlich weiß ich das nicht!“
Wenn ich es wüsste hätte ich mir schon einen vorgefertigten, engen Rahmen gefasst in dem ich mich bewege um nach Hause zu gelangen. Dann hätte ich eine Zugverbindung und in meinem Bewusstsein und Feld wäre nur diese Möglichkeit und Ortientierung daran. Doch mein Feld ist offen, unvoreingenommen. Vielleicht hält and er nächsten Kreuzung ein Rolls-Royce mit Fahrradträger der mich mit nimmt und der Fahrer ist ein angenehmer Zeitgenosse der zufällig Kongressleiter eines etablierten, ganzheitlich-bewussten Kongresses ist auf dem mein wirken teilen darf weil er mich als Rednerin einlädt.“
Ich schmunzle vergnügt und funkle André an: „Bestimmt hälst du mich für verrückt.“
André gibt mir Antwort aus seiner klaren, unerschütterlichen (sehr anziehenden) Präsenz heraus:„Nein, ich halte dich für inspirativ.“

So erhält du in diesem Kurs keine pauschalisierten Mehrwertversprechen sondern individuelles Begleiten zu bedingungsloser und lebendiger Liebe.
Statt Mehrwert findest du hier Selbstwert.
Dein Selbst ist nie mehr oder weniger, es ist vollkommene Liebe.
Du bist ein Wesen dieser Liebe- ein Liebewesen. Dieser Kurs erinnert dich daran!

www.mukina.de/heilendebeziehung