WAS MICH BEWEGT

Mein Blog

Schattenintegration oder Ich als Dein Coach?

Schattenintegration oder Ich als Dein Coach?

Wie sollte ICH jemanden coachen?Die, die sich selbst oft vergaß, die ihren Raum nicht einnahm, sich fremd bestimmen ließ, die sich klein machte, ohnmächtig, die in Stagnation verfiel, sich mit allem ablenkte, um sich selbst und die in ihr liegende Urkraft nicht zu...

mehr lesen
Menstruationsmagie

Menstruationsmagie

Ich habe dieses Muster X (Beispiele siehe unten) und fühle, wie es mich schwächt, mich entzweit und in einem Strudel hinab zieht. (Ein Strudel hat nur dann die Macht, Dich zu schwächen, wenn Du dagegen ankämpfst und Dich nicht hingibst. Schwimmst Du jedoch mit dem Sog...

mehr lesen
Du bist ein Liebewesen

Du bist ein Liebewesen

Es geht nicht darum mehr in dich reinzustopfen, so als sei deine Entfaltung und dein Da Sein von einem höher, schneller, weiter geprägt und abhängig. Es gibt hier keinen Mehrwert, nichts was du weiter dazu bekommst um es als Riesenpaket mit dir rum zu schleppen. Wir...

mehr lesen

Ältere Beiträge

Drei Wunsch-Haselnüsse

Drei Wunsch-Haselnüsse

Ich weiß um Deine (urnatürliche) Offenheit und die Resonanz auf mein Wirken, Dein Erinnern beim Schreiten und Hinfühlen meines Weges und dass es Dich in dieselbe Richtung ruft. Zwei Teilnehmerinteressierte wollen in dieses Feld kommen und ziehen sich dann doch zurück....

mehr lesen
Den Weg des Herzens gehen 2

Den Weg des Herzens gehen 2

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."                                                                                        (Der kleine Prinz)Die letzten Jahre tat ich so Mannigfaltiges: spinnen (Wolle mit dem Spinnrad ;),...

mehr lesen
Liebe, Vertrauen, Intimität

Liebe, Vertrauen, Intimität

André: "Hast du eigentlich gestern was von der Sonnenfinsternis mitbekommen?"Anna: "Nicht äußerlich."Rander (Andrés königlicher, göttlicher Name) : "Aber innerlich?"Inanna (Annas Königinnen-Göttinen Name) : "Ja."Inanna: "Ich merke, wie gerade (und das mit gewaltiger,...

mehr lesen
Frauenverbundenheit

Frauenverbundenheit

Weißt du was mich enorm trägt, stärkt und eine enorme Kraftquelle für mich ist? Frauenverbundenheit und Mutterenergie!  Schon vor einigen Wochen hatte ich den Impuls, über diese Qualitäten zu schreiben. Einige Male habe ich darüber schon am Rande geschrieben, als...

mehr lesen
HeilendeBeziehung

HeilendeBeziehung

Wir begleiten Paare ins Fühlen. Was erst einmal all zu einfach klingt, birgt oft im Alltag und bei der Umsetzung Schwierigkeiten, denn alte Muster in Dir/Euch haben anderes erfahren, lange Zeit über wahrgenommenen und somit verinnerlicht. Tief darunter, unter all...

mehr lesen
Entscheidend

Entscheidend

Wir gehen links, wir gehen rechts, wir wählen dies, wir wählen das, wir schauen hier und dort, steigen hoch und fallen tief oder umgekehrt und leben stets und ständig in dem Spiel des Lebens, tauchen ein in das Meer aller Möglichkeiten und meinen oft, wenn wir etwas...

mehr lesen
Jetzt wird´s haarig

Jetzt wird´s haarig

Seit etwa 3 Jahren habe ich keinen Frisör mehr besucht und bin seit vielen Jahren sehr bewusst und achtsam mit meinem Haar. Ich ließ vor einigen Jahren auch meine Körperbehaarung frei wachsen: unter den Achseln, im Schoß, an den Beinen. Durch mein Haar empfinde ich...

mehr lesen
André – der lichtvolle Mann an meiner Seite

André – der lichtvolle Mann an meiner Seite

Heute möchte ich von dem lichtvollen Mann an meiner Seite schreiben und erzählen, der mich seit November 2020 begleitet und erhellt, stärkt und in Ekstase, Lust und tiefstes Vertrauen zu mir selbst und dem Leben führt.Ich schrieb etwa im August oder September 2020...

mehr lesen
Ich will nach Hause

Ich will nach Hause

Unsere Zeit auf dem Rittergut neigt sich dem Ende zu. Wir erleben hier eine richtig gute Zeit und alle sind sehr zufrieden. Wovon ich im letzen Artikel noch nicht schrieb, ist, dass Andrés Sohn während unserer Zeit auf dem Gutshof zu uns kommt (und auch die nächste...

mehr lesen
Von offenen Türen

Von offenen Türen

Bis einen Tag vor unserer Abfahrt aus Königstein wissen wir nicht, wohin es weitergeht. Wir erhalten dann aber einen klaren Impuls für den nächsten Schritt. Ich bespreche diese Idee mit André, wir wägen ab, es kommen Ängste auf und wir sprechen offen über alles. Wir...

mehr lesen
Tagundnachtgleiche

Tagundnachtgleiche

Wir erwachen ausgeruht in warmen Betten, Elea kommt zu uns ins Bett gekrabbelt. Ich freue mich so, denn beide Mädchen haben die ganze Nacht zusammen in ihrem eigenen Bett geschlafen. Wir machen Frühstück, dann gehe ich mit den Mädchen einkaufen. Sie sind ganz...

mehr lesen
Den Weg des Herzens gehen

Den Weg des Herzens gehen

15.03.21- 19.03.21Am 15.03. habe ich eine Verabredung in Wittenberge. Dort treffe ich mich endlich mit André, sodass an dem heutigen Tag unsere gemeinsame Reise beginnt (wirklich begonnen hat sie bereits vor 5 Monaten, als ich ihn zum ersten Mal sah. Doch dies ist...

mehr lesen

Gerne kannst Du mir auch auf facebook oder instagram folgen.